Vortrag: Die Zukunft der Bildung

Überallverfügbares Wissen und starres Curriculum. Interdisziplinarität und staatlicher Fächerkanon. Schnelle Spezialisierung und solide Grundlagen. Konsens und Konflikt. Wie können Bildung und Schule in Zukunft aussehen? Einen ersetzen Ansatz soll ein Vortrag des RZE am kommenden Montag vor Lehramtsstudierenden der Universität Potsdam geben, bevor ähnliche Überlegungen an der Hochschule thematisiert werden.

Wie lebt und lernt es sich in einer vernetzten Welt? Wie denken und bewegen wir uns in einer Welt, deren Realität zunehmend volatil und Klima rauer wird? Können wir als Lehrkräfte überhaupt erwarten, weiter arbeiten zu können wie bisher? Oder müssen wir in Betracht ziehen, dass unsere Art von Schule künftig nicht mehr dieselbe sein wird?

Paul Jerchel, Sprecher des Rats für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE), der Studierendeninitiative für Zukunft und Nachhaltigkeit an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, hält einen 45-minütigen Vortrag zur Zukunft der Schulbildung und möglichen Zielkonflikte bei der Kompetenzvermittlung und der Verwendung neuer Lehrmethoden. Im Anschluss leitet es in eine offene Diskussion der Zuhörenden über, die von Mitgliedern der veranstaltenden Organisation in Teilen oder Gänze moderiert werden kann.

Der Vortrag richtet sich vor allem an zukünftige Lehrkräfte, Dozierende und Beschäftigte in der Bildungsarbeit und soll dazu dienen, künftige Tendenzen in der Bedürfnisentwicklung und Wissensvermittlung einschätzen zu können und eigene Unterrichtsmethoden und strategischen Ziele an mittel- und langfristige Trends anpassen zu können. Der Vortrag verzichtet weitgehend auf Fachvokabular der Pädagogik, sondern nähert sich von einem techniksoziologischen Blickwinkel.

Der deutschsprachige Vortrag wird durch eine Präsentation unterstützt, Rückfragen können je nach Bedarf in Deutsch oder Englisch erfolgen. Wir freuen uns über alle Interessierten und Werbung im Bekanntenkreis!

Bildung der Zukunft & die Zukunft der Schule:
Chancen und Herausforderungen für künftige Lehrerende

Montag, 28. Mai 2018
17:00 bis 19:00 Uhr
Haus 9, R1.12
Campus Neues Palais
Universität Potsdam

News Reporter
Der Rat für Zukunftsweisende Entwicklung ist die Studierendenintiative für Zukunft und Nachhaltigkeit an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und erste Anlaufstelle für Diskussionen und Veranstaltungen rund um Lehre, Forschung und Entwicklung. Seine Mitglieder verwalten News.Studis-BHT.de und richten das Studium Generale Projektlabor "Zukunft & Nachhaltigkeit" aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.