Solidaritätsbekundung

Das StuPa der BHT erklärt sich solidarisch mit der Studierendenschaft der Humboldt-Universität.

Im Dezemeber wurde bereits eine Veranstaltung der StuPa-Liste IYSSE durch Zwischenrufe imens gestört. Während der StuPa-Wahlen im vergangenen Monat wurde den Mitgliedern Flyer entrissen.

Wir verurteilen den Angriff der rechtsextremen Täter aufs Schärfste und stehen gemeinsam mit dem StuPa der HU gegen Faschismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus auf dem Campus und in der Gesellschaft. Wir verurteilen die Gewalt, die gegen die Demokratie der Hochschule gerichtet wurde. Wir stehen für Toleranz und alle, die dafür Arbeiten. Getroffen hat es die HU, gemeint sind wir alle.

[Beschluss von der 1. ordentlichen Sitzung am Freitag, den 01. Februar 2019]

News Reporter
Das Präsidium des Studierendenparlaments der BHT setzt sich zusammen aus Roman, Caro und Juliana. Über news.studis möchte wir "euch" über aktuelle Belange des StuPas auf dem Laufenden halten. So transparent wie möglich. Verbesserungsvorschläge oder andere Wünsche sind immer gerne gesehen. Hier als Kommentar oder an stupa[ät]studis-bht.de :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.