RZE unterstützt Forderungspapier

Der Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) hat als Studierendeninitiative für Zukunft und Nachhaltigkeit das Positions- und Forderungspapier “Nachhaltigkeit und Ethik an Hochschulen” unterzeichnet. Das von Hochschul- und Nachhaltigkeitsnetzwerken verfasste Dokument spricht sich u.a. für die Stärkung des studentischen Einflusses, der Förderung von studentischer Forschung, ökonomischer Transparenz und der Förderung der Auseinandersetzung mit Verantwortung und Ethik aus.

Die RZE begründet die Unterzeichnung mit der Überzeugung:

Um künftige Ansprachen dynamischer Problemstellungen konsistenter zu machen, bedarf es dazu nicht nur einer fortschrittlichen Rolle der Hochschulen, sondern der Sicherung adäquater Rahmenbedingungen in Forschung, Lehre und Infrastruktur.

Das Papier gliedert sich in die Abschnitte Governance (Bildung- und Wissenschaftspolitik), Betrieb, Lehre und Forschung und soll

  • Verantwortungsbewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt bei Hochschulleitungen, Studierenden, Wissenschaftler*innen und den weiteren Hochschulangehörigen fördern,
  • alle Hochschulangehörigen und Verantwortlichen der Wissenschaftspolitik zu strukturellen Veränderungen in den Bereichen Lehre, Forschung und Betrieb anregen und konkrete Wege des Wandels aufzuzeigen, sowie
  • nachhaltiges und ethisches Handeln als Selbstverständlichkeit in Hochschulen und so in der Konsequenz auch in der Gesellschaft zu etablieren.

Dazu gibt es nicht nur Kritik, sondern konstruktive Vorschläge und Handlungsanweisungen. Initiatoren des Positionspapier sind die Nachhaltigkeitsnetzwerke Netzwerk N und sneep e.V. sowie die Vereine für partizipatorische und gleichberechtigte Bildung Weitblick e.V. und Was-bildet-ihr-uns-ein? e.V. – Das Papier kann durch Einzelpersonen wie Studierende und Lehrkräfte (!), sowie Organisationen unterstützt werden. Wie, erfahrt ihr HIER. Jede Stimme zählt!

 

News Reporter
Der Rat für Zukunftsweisende Entwicklung ist die Studierendenintiative für Zukunft und Nachhaltigkeit an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und erste Anlaufstelle für Diskussionen und Veranstaltungen rund um Lehre, Forschung und Entwicklung. Seine Mitglieder verwalten News.Studis-BHT.de und richten das Studium Generale Projektlabor "Zukunft & Nachhaltigkeit" aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.